Piet Hein Eek hotel

Piet Hein Eek hotel

Land:
Die Niederlande
Stadt:
Eindhoven
Art des Gebäudes:
Hotel
Jaga-Heizkörper:
Briza 22 2-Rohr Deckeneinbau AVS Lufterhitzer
Architekt:
Eek en Dekkers
Ingenieur:
Van Den Hoff Installatiebedrijf B.V.
Hauptauftragnehmer:
De Bezittingen van Piet Hein Eek BV

In Eindhoven, auf Strijp-R, befindet sich die alte Keramikwerkstatt von Philips. Das Gebäude aus den 1950er Jahren beherbergt seit 2010 Piet Hein Eek und eine Reihe weiterer Kreativunternehmen und Designstudios. Der kreative Nährboden zieht Menschen aus der näheren Umgebung, aber auch von nah und fern an. Um das Erlebnis abzurunden, wurde kürzlich das Piet Hein Eek Hotel fertiggestellt. Die 13 von verschiedenen Künstlern dekorierten Zimmer sorgen dafür, dass die Gäste voll und ganz in die Welt von Piet Hein Eek eintauchen können. Viele Möbel und Details in den Hotelzimmern wurden in unserer eigenen Werkstatt entwickelt und sorgen für das typische Piet Hein Eek-Feeling. Um das optimale Raumklima in den Hotelzimmern schaffen zu können, wurde das Know-how von Van den Hoff Installatiebedrijf hinzugezogen. Verschiedene Raumklimalösungen wurden diskutiert, am Ende stellte sich der Briza22 Deckeneinbau mit energieeffizientem EC-Motor als beste Wahl heraus. Die Funktion Heizen und Kühlen in einem Produkt sorgte bei Piet Hein Eek für viel Begeisterung. Der leistungsstarke Briza22 wurde in allen Räumen verwendet und fachmännisch über dem Eingang verborgen. Nicht sichtbar, aber mit großer Wirkung! Über die kann die gewünschte Temperatur pro Raum geregelt werden ein Raumthermostat. Die Zimmer sind schnell auf Temperatur, was für ein Hotel ein Muss ist. Hinter dem Briza befindet sich ein Wärmetauscher, kombiniert mit einem sehr leisen dynamischen System. Da sich die Räume unter einem Flachdach befinden, ist eine Kühlmöglichkeit notwendig, da sonst im Sommer die Temperatur zu hoch steigen würde. Mit aktivem Heizen im Winter und Kühlen im Sommer ist ganzjährig eine optimale Innentemperatur in den Räumen gewährleistet.

Scroll to Top