fbpx
  • Technologie
  • Jaga Kühlen

Kühlen

Unsere Häuser und Wohnungen sind energieeffizienter und besser isoliert. Wir sehen, dass der Klimawandel Gewohnheiten ändert und der Bedarf an Kühlung in Haushalten zunimmt. Bei Jaga entwickeln wir Produkte mit Blick auf die Zukunft für passiver und aktiver Kühlung.



Jaga Light Cooling Passivkühlung

technologie jaga light cooling

Mit Passivkühlung wird der Raum hauptsächlich aufgefrischt. Dies ist eine energieeffiziente, nicht kondensierende Kühlung, die in Kombination mit Wärmepumpensystemen (Wasser/Erde - Wasser-Wasser) verwendet wird. Im Winter wird das Gebäude mit der aufgepumpten Wärme des Erdreichs beheizt. Im Sommer gibt das gleiche System die Wärme an die Erde zurück und sorgt für Erfrischung im Haus. Nur die Umwälzpumpe verbraucht Strom, um das Wasser zu pumpen und es den gekühlten Heizkörpern zuzuführen. Diese umweltfreundlichen Kühlsysteme können die Temperatur um 3 bis 5 Grad senken. Sie sorgen für eine angenehme Erfrischung des Hauses bei sehr geringem Energieverbrauch.

Jaga Deep Cooling Aktivkühlung

technologie jaga deep cooling

Es gibt einen Unterschied zwischen aktiver und passiver Kühlung. Bei Aktivkühlung wird normalerweise das Medium mit Kältemaschinen oder Luft / Wasser-Wärmepumpen verwendet. Dies ist vergleichbar mit einer Klimaanlage. Aktivkühlung ist ein leistungsstarkes System, da der Kompressor aktiv arbeitet, um dem Gebäude Wärme und überschüssige Feuchtigkeit (Kondensat) zu entziehen. Sie verbrauchen daher mehr Energie. Systeme, die auf einer Wärmepumpe basieren, können mit Klimaanlagen verglichen werden, sind jedoch energieeffizienter.